Sepplichäs

SepplichäsDer Sepplikäse wie der Name: Spitzbübisch, neckisch und vor allem gut. Jeder mag ihn. Sein Geschmack aromatisch, mild, cremig und doch nicht langweilig. Zum Znacht, zwischendurch oder einfach wenn die Lust nach dem Seppli kommt.

Sepplichäs      zur Übersicht

 

 

 

Sepplichäs

  • Wassergehalt: ca. 40%
  • Fettgehalt i.T.: ca. 53%
  • 100 g enthalten:
    Energiewert: ca. 1540kJ
    Eiweiss: ca. g
    Fett: ca. g
  • Milchart: Kuhmilch
  • Lab: tierisch
  • Hitzebehandlung: thermisiert
  • Aussehen: schöne, trockene, gelbliche Rinde
  • Geschmack/Aroma: rahmig, aromatisch, mild
  • Konsistenz: langer, elastischer Teig
  • Gewicht: 3.2 kg
  • Verpackung: nach Wunsch
  • Verkaufseinheit: Laib / Laden ab 200g
  • Mindesthaltbarkeit: 35 Tage / Laib